Wanderungen im Ottiliaeschacht-Gefälle

Wanderungen im Ottiliaeschacht-Gefälle führen vielfach über die wunderschönen Bergwiesen um Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock. Im Hochsommer sollte man bei Touren im Ottiliaeschacht-Gefälle unbedingt seine Schwimmsachen mit einpacken. Eine Vielzahl von Stauteichen lädt dann zum Baden ein.

Weiterführende Informationen zu den wasserwirtschaftlichen Anlagen findet Ihr/Sie unter der Rubrik Ottiliaeschacht-Gefälle.

Ottiliaeschacht-Gefälle 1964

Ottiliaeschacht-Gefälle 1964

Quelle: NLA HSTA BaCl Nds. 540 Acc. 2 Nr. 776 , Ausschnitt

Wanderungen im Ottiliaeschacht-Gefälle:

Erfahren Sie hier mehr über das Ottiliaeschacht-Gefälle:

Link: Übersichtskarte des Wasseinzugsgebietes:

Welterbe-Erkenntnisweg am Ottiliaeschacht-Gefälle.

Auf Spurensuche im großen Clausthal.
Eine spannende Entdeckungstour in ein versunkenes Tal. Mit beeindruckenden Ausblicken, entlang geheimnisvoller Ruinen und bedeutender Bauwerke der Industriekultur.

Start: Rosenhöfer Radstube, Clausthal-Zellerfeld
Weglänge: 3,4 km
Zeitaufwand:2:00 Std
Höhenunterschied: 99m Aufstieg; 99m Abstieg

Erfahren Sie hier mehr über das Ottiliaeschacht-Gefälle:

Tour 3: Rundweg um die "Auerhahn-Kaskade"

Start: Parkplatz am Auerhahn
Weglänge: 5,6 km
Zeitaufwand: 1:15 Std
Höhenunterschied: 90m Aufstieg; 90m Abstieg

Tour 4: Rundweg Buntenbocker Teiche.
auf Komoot
oder
WasserWanderWeg Nr. 4, Buntenbocker Teiche
auf Outdooractive

Start: Buntenbock
Weglänge: 5,9 km
Zeitaufwand: 1:20 Std
Höhenunterschied: 60m Aufstieg; 60m Abstieg

Tour 7: Über den Creativ-Art-Pfad zu den Einersberger Teichen.
auf Komoot
oder
Creativ-Art-Pfad an den Einersberger Teichen.
auf Outdooractive

Start: Clausthal-Zellerfeld, Spiegeltaler Straße
Weglänge: 6,6 km
Zeitaufwand: 1:30 Std
Höhenunterschied: 80m Aufstieg; 80m Abstieg

Tour 9: Spaziergang zum Welterbe "Hasenbacher Teich".

Start: Buntenbock, Parkplatz Hasenbacher Teich
Weglänge: 1,0 km
Zeitaufwand: 0:20 Std
Höhenunterschied: 20m Aufstieg; 20m Abstieg

Tour 16: Themenwanderung am Welterbe "Oberer Schalker Graben".

Start: Parkplatz Auerhahn
Weglänge: 17,7 km
Zeitaufwand: 4:05 Std
Höhenunterschied: 340m Aufstieg; 340m Abstieg

Tour 22: Rundwanderung am Welterbe Zellerfelder Kunstgraben.

Start: Bauhof Zellerfeld oder Parkplatz Mittlerer Kellerhalser Teich
Weglänge: 16,0 km
Zeitaufwand: 3:30 Std
Höhenunterschied: 180m Aufstieg; 180m Abstieg

WasserWanderWeg Nr. 22Verlängerte Teiche-; Gräben- und Wiesen-Rundtour.

Start: Clausthal Zellerfeld,Parkplatz Mittlerer Kellerhalser Teich
Weglänge: 16,0 km
Zeitaufwand: 3:50 Std
Webseite: http://sachsenkrieger.de

Buntenbocker Wiesenweg.

Wandern im Ottiliaeschacht- und Grundner Gefälle:

Start: Buntenbock
Weglänge: 7,2 km
Zeitaufwand: 1:30 Std
Höhenunterschied: 70m Aufstieg; 70m Abstieg

Bild: www.Liebesbankweg.de

Bild: www.Liebesbankweg.de

Stand: 28.06.2016

Der Liebesbankweg:

Wandern an der Auerhahnkaskade

Start: Hahnenklee, Bockswiese oder Parkplatz Auerhahn
Weglänge: 7,0 km
Webseite: www.liebesbankweg.de
Flyer: Liebesbankweg.pdf

Bild: http://sachsenkrieger.de

Bild: http://sachsenkrieger.de

Stand: 28.06.2016

Teiche und Bergwiesen-Tour
rund um das idyllisch gelegene Buntenbock, kurz und erlebnisintensiv.

Start: Buntenbock
Weglänge: 9,0 km
Zeitaufwand: ca. 2,5 Std
Webseite: http://sachsenkrieger.de

Bild: Winterwiese

Bild: Winterwiese

http://sachsenkrieger.de Stand 28.06.2016

Clausthal-Zellerfeld Zellerfelder Teiche Clausthal-Zellerfeld 16km

Verlängerte Teiche-; Gräben- und Wiesen-Rundtour auf dem WasserWanderWeg Nr. 22 Zellerfelder Kunstgraben

Start: Parkplatz Mittlerer Kellerhalsteich
Weglänge: 16,0 km
Zeitaufwand: ca. 3,5 Std
Webseite: http://sachsenkrieger.de

Bergbau-Rallye mit eGuide Emil
auf outdooractive

Auf Wiesen- und Waldpfaden und an Teichen vorbei führt uns eGuide Emil zu spannenden Stationen des Bergbaus und zum Robinsonspielplatz.

Start: Clausthal-Zellerfeld Bergbaumuseum
Weglänge: 3,2 km
Zeitaufwand: 1:15 Std
Höhenunterschied: 50m Aufstieg; 50m Abstieg

Rundwanderweg"Oberes Grumbachtal" um Hahnenklee.
auf outdooractive.

Start: Hahnenklee
Weglänge:3,7 km
Zeitaufwand: 1:15 Std
Höhenunterschied: 70m Aufstieg; 70m Abstieg

Harzer Wandernadel Stempeltour 137, 128 und 127auf outdooractive

mit 3 Stempelstellen,Bärenbrucher Teich (137), Huttaler Widerwaage (128) und Jägersbleeker Teich (127)

Start: Clausthal
Weglänge: 15,6 km
Zeitaufwand:ca. 4:04 Std
Höhenunterschied: 202m Aufstieg; 211m Abstieg

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen.

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.