Grabenwärter - ein Traditionsberuf wird fortgesetz

Eyecatcher: Harzwasserwerke (2015): Unser Harz; Nr. 3-2016: Clausthal-Zellerfeld.

Bei der Übergabe der Wasserwirtschaftsanlagen von der Preussag AG auf die Landesforstverwaltung in den 1970er Jahren wechselten auch Grabenwärter der Preussag zur Forst. Diese brachten auch Ihre Kenntnisse über die Anlagen mit. Als 1991 die Harzwasserwerke die Anlagen wiederrum von der Forst übernommen haben wechselten auch wieder sechs Mitarbeiter zu den Harzwasserwerken.
Damit war ein gleitender Wissenstransfer gewährleistet.

Justus Teicke (HWW) beschreibt in seinem Aufsatz in "Unser Harz" die Geschichte und die Arbeit der Grabenwärter in heutiger Zeit.

Den Artikel können Sie hier als pdf [1.078 KB] herunterladen.

Für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung des Artikels möchte ich bei Herrn Justus Teicke sowie der Redaktion von "Unser Harz", namentlich Frau Brigitte Lippmann, herzlich bedanken.